Angelurlaub-Angeln-in-Holland

BLOCKAUS & ANGELBOOT

Ferien im Holz-Blockhaus direkt am Wasser & inkl. Boot

Sie lieben die Nähe zur Natur und dem Wasser? Buchen Sie eine unserer neu errichteten Holz-Blockhütten direkt am Friesischen Kanal im idyllischen Örtchen Sloten

mehr erfahren

GRATIS CAMPING BEI BOOTSMIETE

Reisen Sie im Wohnmobil, Wohnwagen oder mit dem Zelt an: Unser Campingplatz liegt direkt am Wasser verfügt über eigene Anlegestege.

Sie campen gratis für die gesamte Dauer einer Boots-Anmietung. Strom, Sanitaranlagen und WLAN inkl.

mehr erfahren

4*-HOTEL UND ANGELBOOT

Ihre Reise ins Sporthotel mit eigenem Anlegesteg und Aluminiumboot.
Entspannen Sie in der Sauna und dem Schwimmbad.

Nach dem reichhaltigen Frühstück springen Sie in Ihr Boot, das am eigenem Steg direkt am Hotel auf Sie wartet.

mehr erfahren

EGAL, WELCHE UNTERKUNFT SIE BEVORZUGEN. HIER BUCHEN SIE IHRE REISE DIREKT ANS WASSER INKL. BOOT GANZ NACH IHREM GESCHMACK.

Wer nach Nord-Holland reist, wird herzlich willkommen in einem der größten Wassersportgebiete Europas.
Traumhafte und zusammenhängende Seen, kilometerlange Grachten, liebevoll sanierte Städtchen, unzählige Häfen, das Ijsselmeer und die Nordsee: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und in kürzester Zeit erreichbar.

Die Gewässer sind außergewöhnlich nahrungsreich, der Fischreichtum ist daher besonders groß. Erfolg verspricht das Angeln auf Barsch, Zander und Hecht. Die Wasserflächen sind riesig und die besten Stellen sind natürlich mit dem Boot zu erreichen.
Unsere Reisepakete immer inkl. Unterkunft, Aluminiumboot und auf Wunsch auch gleich mit Angelschein!

Nicht das passende dabei? Fragen Sie uns! Wir erstellen auch individuelle Reisepakete.

Über die Friesische Seenplatte in Nord Holland

Nach links gehts zum Angeln auf die Seen, auf der anderen Seite gehts in die schönen Friesischen Städtchen. Friesland verbindet Angelerlebnisse mit den Vorzügen einer echten Touristik-Region.

Lemmer gehört zur Gemeinde De Fryske Marren und ist einer von Frieslands bedeutendsten Wassersport-Orten.

Die Region Lemsterland ist selbst für holländische Verhältnisse ein erwähnenswert wasserreiches Gebiet mit vielen Kanläen, Flüssen und Seen. Neben dem IJsselmeer bieten auch das Tjeukemeer, das Groote Brekken und das Slotermeer Gelegenheit für Wasser- und Angelsport pur.

Lemmer war vor allem bei Seeleuten und Fischern bekannt. So gehörte es zu den bedeutendsten Fischereihäfen der Niederlande. Heute hat Lemmer eine Zentrumsfunktion für das südliche Friesland.

Ein Signal ertönt und die Brücken schließen sich. Autos müssen warten – sie sind zweitrangig. Boote beherrschen das Bild der kleinen Stadt. Zum Shopping in die Fußgängerzone, zum Fischessen ins Restaurant. Wer mag, kann gleich mit dem Boot dort anlegen, denn unzählige Wasserwege durchziehen die Landschaft. Sie verbinden nicht nur die Seen, sondern auch alle Orte, führen mitten in die Zentren der aller umliegenden Städtchen.

Am „Lemmer-Beach“, dem Stand vor Lemmer, plantschen nicht nur die Kleinen. An den kilometerlangen Küsten führen führen Rad- und Wanderwege entlang der Deiche. Historische Bauten, Denkmäler, Windmühlen und Festungen laden zur Besichtigung ein.

Sleat (der Friesische Name für Sloten) ist die kleinste Stadt der Niederlande. Sie liegt am Rande des Slotermeers.

Sloten hatte für den mittelalterlichen Handel eine Schlüsselposition. Die historische friesische Architektur, schwere Geschütze am Stadtrand und eine intakte Windmühle zeugen auch heute noch von der Bedeutung des kleinen Örtchens.

Sloten liegt ideal zwischen den Seen Freislands. In kurzer Zeit erreichen Sie die umliegenden Meere und die Örtchen Lemmer, Sneek und Woudsend. Auf der familienfreundlichen und modernen Yachthafen-Anlage befindet sich auch die RheinlandBoote- Niederlassung NL.

Hier wohnen Sie in den Blockhäusern oder nutzen unser Gratis-Camping Angebot.

Mit dem VisPas.
Der VisPas ist die niederländische Angelerlaubnis. Der deutsche Angelschein oder Fischereischein, sowie die Jugendfischereischeine haben hier keine Gültigkeit.

Mit RheinlandBoote einfach zum Angelerlebnis:
Eine Prüfung muss für das Angeln in Holland nicht abgelegt werden. Der erwerb des VisPas ist ausreichend, um mit dem Angeln in Holland zu beginnen. Das mehrseitige Heftchen erklärt zudem, welche Fische unter welchen Bedingungen gefangen werden dürfen. Die Sache ist recht komplex. Daher mach es Sinn, auch die Deutsche Übersetzung des VisPas zu studieren. Hier ist sehr übersichtlich erklärt, was erlaubt ist und was nicht.

Haben Sie ein Aluminiumboot bei RheinlandBoote gemietet oder ein Reisepaket mit Angelboot und Unterkunft gebucht, so erhalten Sie das deutsche Heftchen „Angeln in den Niederlanden – immer mit VisPas“ gratis. Nehmen Sie es bei Ihren Angelfahrten mit dem Boot am Besten immer mit.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen den VisPas für die Dauer Ihres Aufenthaltes bei uns aus. Er kostet 15 € pro Person.

Forelle: 25 cm
Hecht: 45 cm
Barsch: 22 cm
Döbel: 30 cm
Zander: 42 cm
Butt: 20 cm
Barbe: 30 cm
Schleie: 25 cm

NEU: Unsere Station in Oude Tonge mit direktem Zugang zum Volkerak
Jetzt auch nach Süd-Holland reisen

Ein Ferienhaus direkt am Wasser.
Ein eigener Anlegesteg mit bestens ausgestattetem Aluminium-Angelboot.
Die beliebten Reisepakete zum Angeln in Holland bieten wir jetzt auch ab unserer neu eröffneten Station in Süd-Holland an. Besuchen Sie uns zum Angeln in Oude Tonge am Volkerak.
MEHR ERFAHREN