PikeHunter 530

Unser Alleskönner  in der 5-Meter Klasse der vollverschweißten Aluminiumboote. Das PikeHunter ist ein robustes Arbeits-Angelboot für alle Zwecke und fast alle Gewässer. Durchgehend aus 3mm starkem Material verarbeitet und eines der wenigen selbstlenzenden Modelle am Markt.
Zahlreiche Features eigens für die Bootsangelei entwickelt.

Einfach Wunschkonfiguration durchgeben über unser Anfrage-Formular

Probefahrten sind an unseren Stationen in Nord- & Südholland nach Terminvereinbarung gerne möglich.
Hier Termin anfragen

Material:    Marine-Aluminium
Länge:    5,30m
Breite:    2,06m
Gewicht:   370kg
Tankvolumen:  (je nach Motorisierung)
Max Leistung:      60 PS
Materialstärke: 3 mm
Max. Personen: 4

Mit dem PikeHunter haben wir auch für unsere Verleihstationen das perfekte Boot am Steg. Hier fahren die PikeHunter im pausenlosen Chartereinsatz. Schwächen zeigen sich dabei stets viel Schneller, als bei rein privater Nutzung. Das PikeHunter hat sich bewährt.

Leicht zu steuern

enorm stabile Lage im Wasser

Gute Eigenschaften bei langesamer Schlepp-Fahrt

Sicheres Fahrgefühl bein Wind und Wetter

Umfangreiche Serien-Ausstattung, gemacht für Angler

Kota-Plate® – die 5mm starke Aluminum-Trägerplatte am Bug für die bestmögliche Positionierung der Elektro-Bugmotoren

Bait-Shelf® – 9 bzw 18 Regal-Staufächer; passend gelasert und geschweißt zur Lagerung der Köderboxen machen Schluss mit dem Taschenwust an Bord

Unterwasser-Auffahrschutz – ein massives Aluminiumrohr unter dem Rumpf schützt vor unliebsamen Grundberührungen

Echolot-Montagebügel am Heck – Hier werden keine Löcher in den Rumpf gebohrt, um einen Echolot-Geber zu montieren. Die eigens angeschweißten Trägerbügel machen die Montage (und die De-Montage) zum Kinderspiel

Castingdeck mit Riesen-Staufach

Riffelblechboden durchgehend – zur einfachen Reinigung per Hochdruckreiniger

Bugmotor-Bateriefach – und zwar gleich neben dem Bugmotor. Schluss mit dem Kabelsalat und dem Kummer langer Leitungen bei großem Stromfluss. Das ganze asymetrisch verbaut, damit die Batterien für den Bugmotor auch dann erreichbal bleiben, wenn der Motor in Lagerposition steht.

Selbstlenzend – eintretendes Wasser fließt durch die Lenzöffnungen von alleine wieder ab. Ein echter Sicherheitsgewinn, denn eingetretenes Wasser fließt auch dann wieder ab, wenn Pumpen oder Batterien versagen.

 Absolut OHNE Holz; eine 100% Aluminium-Konstruktion. Verrottung ausgeschlossen.

Batterie-Staufach für die Starterbatterie mit Aluminiumrahmen für einen sicheren Halt.

Bugösen, Seereling, Einstiegshilfe – fest angeschweißt

Abbildungen und Videos können Boote mit aufpreispflichtiger Sonderausstattung zeigen